Pech und Schwefel - Hose Lissabon

Zielgruppe: 
Damen
Schnittmuster Typ: 
Hose
Kleidergröße: 
D - 34
D - 36
D - 38
D - 40
D - 42
D - 44
D - 46
D - 48
D - 50
D - 52

Lissabon ist ein sportlich, elegante Bundfaltenhose aus dehnbaren Stoffen, welche mit schmalem oder weitem Bein, sowie mit und ohne Taschen und als kurze Hose genäht werden kann.
Das Modell ist bequem geschnitten mit eleganten Bundfalten am Vorderteil. Aus Sommersweat genäht wird Lissabon schnell zu deiner Wohlfühlhose im Alltag, aus festen Romanit ist sie perfekt für den eleganten Auftritt am Abend oder das Büro.

Folgende Materialen brauchst Du für Lissabon:
Stoffverbrauch bei 1,40 m Breite

Grösse 34-38
kurze Hose: 0,90 m
schmales Bein: 1,50 m
weites Bein: 2,20 m

Grösse 40-46
kurze Hose: 1,00 m
schmales Bein 2,20 m
weites Bein 2,20 m

Grösse 48-52
kurze Hose: 1,00 m
schmales Bein 2,50 m (Variante ohne Taschen -20 cm)
weites Bein 2,50 m (Variante ohne Taschen -20 cm)

Bündchen (Romanit) bei 1,40 m Breite 10 cm
Für das Bündchen empfehlen wir Romanit (Du kannst natürlich auch eine Bündchenware
nehmen. Dann musst Du je nach Warenbreite Dein Bündchen in zwei Teilen zuschneiden
und gegebenenfalls die Reduzierung anpassen).

Stoffempfehlung:
Jersey
Sommersweat
Romanit

Außerdem benötigst Du:
– eine Stoffschere oder Rollschneider mit Unterlage
– eine Nähmaschine und eine Overlock. Wahlweise reicht auch nur eine
Nähmaschine, wenn Du die Nähte mit einem Zickzackstich nähst.
– Nähgarn farblich passend zum Oberstoff
– Stecknadeln oder Clips zum Feststecken
– einen Stift/Kreide zum Markieren
– ein Bügeleisen und Bügelbrett