Lachwichtel - Tunika Nadinchen

Zielgruppe: 
Kinder
Schnittmuster Typ: 
Kleid
Shirt
Pulli
Kleidergröße: 
K - 62
K - 68
K - 74
K - 80
K - 86
K - 92
K - 98
K - 104
K - 110
K - 116
K - 122
K - 128
K - 134
K - 140
K - 146
K - 152
K - 158
K - 164

Doppelgrößen von 62/86 - 158/164.

Nadinchen ist ein sehr wandelbarer Schnitt!
Näht sie ohne Ärmel als Sommertunika.
Kürzt die Ärmel, wenn ihr eine Tunika zum Überziehen
braucht.
Auch als „Weste“ kann Nadinchen genäht werden.
Für den Übergang und die kalte Jahreszeit könnt ihr mit den
zahlreichen Möglichkeiten eine ganz individuelle Tunika
zusammenstellen:
Dabei könnt ihr zwischen normal eingesetzten Ärmeln und
Puffärmeln wählen. Außerdem stehen eine Kuschelkapuze
und ein Kragen zur Verfügung, wenn ihr sie nicht nur mit
Bündchen am Halsauschnitt versehen wollt.
Nadinchen kann aus allen dehnbahren Stoffen genäht
werden. Wenn ihr festen Stoff verarbeiten wollt, könnt ihr
z. B. das Vorderteil aus Webware arbeiten, wenn ihr den Rest
aus dehnbaren Stoffen näht. Das Gleiche gilt für die
Seitenteile. Mixe z.B. festen Jeansstoff an den Seitenteilen
mit Jersey am Rest der Tunika.