AnniNanni Kinderjacke

Zielgruppe: 
Kinder
Schnittmuster Typ: 
Jacke
Kleidergröße: 
K - 92
K - 98
K - 104
K - 110
K - 116
K - 122
K - 128
K - 134
K - 140
K - 146
K - 152
K - 158
K - 164
K - 170

Für die Jacke eignen sich vor allem Sweatstoffe und Softshell. Webware oder Jersey wäre nicht geeignet. Die Jacke könnte aber auch aus einem Fleece oder Plüschstoff genäht werden.

Für den Beleg eignet sich vor allem Jersey oder Sweat, aber auch Webware wäre möglich. Versäubere hier aber alle Kanten, da diese beim Beleg offen gelassen werden.

Das Innenteil der Kapuze lässt sich ebenfalls aus Webware nähen, kuscheliger ist aber sicher auch hier Jersey.

Der diagonale Reissverschluss lässt dir viel Platz für Applikationen oder Ziernähte, die die Jacke individualisieren. 

Die Sweatjacke kann gut durch eine seitliche Eingriffstasche ergänzt werden. Die Softshelljacke wird praktischer, wenn man die beschriebenen Reissverschlusstaschen näht. Der Reissverschluss lässt sich auch durch Druckknöpfe ersetzen, dies ist jedoch nicht im eBook beschrieben.

Die Jacke ist etwas kniffelig zu nähen und du solltest immer sauber arbeiten, damit am Ende alle Teile aufeinander passen. Arbeite also mit einer gleichmässigen Nahtzugabe und übertrage dir die Markierungen vom Schnittmuster, an denen wichtige Teile aufeinander treffen. Für Nähanfänger empfehle ich dieses eBook eher nicht, es wird ein Reissverschluss eingenäht und durch die vielen gebogenen Kanten, muss sehr ordentlich gearbeitet werden. Deshalb setzt dieses eBook Grundkenntnisse im Nähen voraus. Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du die Jacke schaffen kannst, ist es möglich den Beleg komplett weg zu lassen. Dieser ist lediglich dafür da, die Nähte zu verdecken. Die Jacke ist dadurch wesentlich einfacher zu nähen. Überspringe hier einfach die Belegabschnitte. Am Ende der Anleitung findest du ein kleines Tutorial, wie du in deine Bündchen ein Daumenloch einarbeiten kannst. Die Jacke ist locker geschnitten, soll aber nicht oversized sitzen. Ein Pulli darunter hat Platz. Soll die Softshelljacke etwas weiter sitzen und auch dicken Pullis im Winter Platz bieten, so wähle eine Grösse grösser.